Wareneingangskontrolle

In der Wareneingangskontrolle ist eine schnelle und zuverlässige Erfassung eingehender Artikel besonders wichtig. Schließlich müssen Sie zu jeder Zeit den exakten Lagerbestand kennen.

  • Der steigenden Variantenvielfalt begegnen
  • Ihre Mitarbeiter optimal unterstützen und entlasten
  • Produkte identifizieren, zählen und prüfen
  • Ausschuss sinkt gegen Null
  • Amortisation innerhalb von 14-18 Monaten

Unser intelligentes BildverarbeitungsprogrammSchlauer Klaus“ unterstützt Unternehmen, Lieferanten und Mitarbeiter in der Warenannahme, indem es eingehende Objekte identifiziert und auf passende Merkmale überprüft.

Die projektierte Komplettlösung sorgt in der Wareneingangskontrolle für eine höhere Prüfschärfe und senkt gleichzeitig die Prüfkosten. Unsere Software entlastet im Sinne einer kognitiven Ergonomie effektiv Mitarbeiter im Controlling, wodurch Prüfungen im Wareneingang geringeren Fehlerquoten unterliegen. Die Mitarbeiterzufriedenheit und die Prozessqualität steigen deutlich.

Praktischer Helfer für die Wareneingangskontrolle

Der "Schlaue Klaus“ übernimmt neben der Wareneingangskontrolle auch Aufgaben aus dem Prüfplan und vermisst Stichproben, etwa auf Anwesenheit und Lage, Mengen und Füllstände, Formen und Oberflächen oder Abmessung und Ausführung. Den gewünschten Faktoren sind in der Teileerkennung kaum Grenzen gesetzt: Das System ist besonders robust, da es bei der Prüfung Lagefehler toleriert und wechselnde Lichtverhältnisse ausgleicht.

Die Vermessungen sind dabei so präzise wie das bildgebende Verfahren – jedes Objekt wird nach Soll-Vorgaben, erlaubten Abweichungen und typischen Fehlerbildern ausgewertet; alles geschieht in Echtzeit und datenbankgestützt.

Natürlich sind diese Aspekte auch in der Warenausgangskontrolle und im Versand von Vorteil.

Der "Schlaue Klaus" ist eine lernfähige Lösung für alle Prüfaufträge und Arbeitsabläufe in der Wareneingangskontrolle.

Ihr Ansprechpartner Wolfgang Mahanty hat unter der Telefonnummer
0 72 1 / 570 44 95 - 0 ein offenes Ohr für Sie!

Wareneingangskontrolle als lernfähiges System

Die Bildverarbeitungssoftware kann Teile identifizieren, Lage und Position erkennen, die Vollständigkeit von Packungen und Gebinden prüfen, Strecken, Winkel und Durchmesser angeben und auch Oberflächen und Aufdrücke prüfen.

Im Betrieb übernehmen Ihre Mitarbeiter das Training für alle ähnlichen, neuen Aufgaben: Artikel zählen, Koordinaten und Konturen bestimmen, Klarschrift oder Barcodes lesen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem effizienten Komplettsystem für die Bereiche

  • Identifizieren,
  • Montieren,
  • Kontrollieren und
  • Kommissionieren

sind und zudem Ihre Mitarbeiter durch optimales Anleiten, sicheres Überprüfen, motivierendes Bestätigen und zuverlässiges Dokumentieren unterstützen und entlasten möchten, dann ist der „Schlaue Klaus“ Ihr optimaler Partner!

Weitere Informationen und Details zum Nutzen unserer Bilderkennung für die Wareneingangskontrolle zeigt Ihnen gerne unser kompetenter Kundenservice – nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

 
Unverbindlich beraten lassen: