Automatische optische Identifikation

Was bedeutet automatische optische Identifikation? Teile identifizieren, optische Erkennung, automatische Qualitätssicherung?

Für uns bedeutet automatische optische Inspektion Digitale Absicherung Ihrer Prozesse.

Ihre Artikel werden mit dem Kamera-Inspektionssystem Schlauer Klaus automatisch erkannt. Das AOI-System unterstützt Ihre Mitarbeiter beim Zuordnen der Ware. Intelligente Bildverarbeitung sorgt für den exakten Merkmalsvergleich. Das Ergebnis: 0 Fehler und entspannte Mitarbeiter.

Zwei Schritte, Null Fehler

Identifizieren

Ihre Mitarbeiter legen den Artikel auf den Arbeitstisch unter die Kamera. Innerhalb weniger Sekunden erkennt das optische Identifikationssystem das Produkt.  Der Schlaue Klaus vergleicht das eintrainierte Bild des Artikels mit dem Live-Bild der 2D-Kamera. Dann gleicht das AOI-System die Merkmale ab und gibt Ihrem Mitarbeiter in Echtzeit ein digitales Feedback.

Anleiten

Über den Touchmonitor zeigt der Schlaue Klaus das Ergebnis der optischen Identifikation an: Artikelbezeichnung, Artikelnummer und ein Produktbild (Die Daten werden auf Wunsch angepasst). Bei Bedarf lässt sich außerdem ein Etikettendrucker integrieren. Nach jeder Teileerkennung wird ein Etikett mit Artikeldaten ausgedruckt. Dann kann das Produkt z.B. eingelagert werden. Die Mitarbeiter wissen beim nächsten Benutzen sofort, um welchen Artikel es geht.

Automatische Optische Identifikation
Automatische Optische Identifikation

Unser Vertriebsteam hat unter der Telefonnummer 0721 / 570 44 95 - 60 ein offenes Ohr für Sie!

Ihre Vorteile

  • Fehler in aktuellen und nachgelagerten Prozessen entfallen. Ihre  Mitarbeiter sparen sich die langen Suchzeiten nach den Fehlerquellen. Die automatische optische Identifikation übernimmt die Verantwortung und sichert Ihre Prozesse vollständig ab

  • Die sichere Zuordnung der Ware führt zu einem effizienteren Arbeiten. Ihre Mitarbeiter können mehr Aufträge bearbeiten und das bei steigender Qualität --> Produktivitätssteigerung

  • Ihre Mitarbeiter beherrschen die Variantenvielfalt, weil der Schlaue Klaus ihnen das Wissen digital zur richtigen Zeit zur Verfügung stellt. Es entsteht ein Überblick über das gesamte Artikelwissen. Das sorgt für transparente Prozesse.

Auf automatische optische Identifikation setzen auch unsere Kunden

 

Ziehl-Abegg SE Branche: Elektronikindustrie

Null-Fehler-Strategie in der Elektronikbestückung: 20% Produktivitätssteigerung

Festo AG & Co. KG Branche: Schmuckindustrie

Machbarkeitsstudie zur Identifikation von Schmuckstücken

Alfons Markert + Co. GmbH Branche: Schlauch- und Filtertechnik

Wareneingang 4.0 – Schlauer Klaus sorgt für zwei Drittel Zeitersparnis

Referenz-BildReferenz-BildReferenz-BildReferenz-BildReferenz-BildReferenz-BildReferenz-BildReferenz-BildReferenz-BildReferenz-Bild
 
Unverbindlich beraten lassen: