Alfons Markert

Der Schlaue Klaus erkennt, zählt und überprüft eingehende Ware. Dabei hilft intelligente Bilderkennung.

Das Besondere an der optischen Wareneingangskontrolle ist die genaue Erkennung bis zu einem Zehntel Millimeter. Diese Detailgenauigkeit wird durch zusätzliche telezentrische Hardware, eine Industriewaage und die Integration eines Bluetooth-Messschiebers sichergestellt. Die Null-Fehler-Strategie sorgt für einen rundum sicheren, einfachen und effizienten Prozess bei 100%iger Qualität. Die Mitarbeiter werden aktiv entlastet und der psychische Druck weicht dem Gefühl der Sicherheit. Der Schlaue Klaus bringt Alfons Markert einen Schritt näher in Richtung digitaler Transformation. Alfons Markert spart 2/3 der gesamten Prüfzeit!

 

Hier die komplette Referenz lesen